Silikon-Dampfbox von Tchibo - Erfahrungstest | GodLikeNews.de GodLikeNews.de

Silikon-Dampfbox von Tchibo – Erfahrungstest

Dampfgaren, damit verbinde ich eine gesunde, fettarme Zubereitung, da die Lebensmittel im eigenen Saft garen. Vorteile: Wertvolle Vitamine und Mineralstoffe bleiben erhalten, weniger Salz und Gewürze sind nötig, ein intensiverer Geschmack durch schonendes Garen wird ermöglicht und ist zudem Energiesparend durch kürzere Garzeiten. Ich habe mir die Silikon-Dampfbox von Tchibo gekauft. Diese habe ich nun häufiger im Einsatz und möchte meine Erfahrungen mit dir teilen.

Die Silikon-Dampfbox ist bis 220 °C hitzebeständig und somit für Backofen und Mikrowelle geeignet. Außerdem ist sie auch spülmaschinengeeignet. Im Paket enthalten ist ein Gareinsatz, sowie 2 Rezeptvorschlägen die du ausprobieren kannst. Maße: (B x H x T): Ca. 26 x 7 x 18 cm. Preis: Aktuell 12,95 €. Leider ist die Dampf Box sehr oft vergriffen. Dies nervt mich tierisch, da ich der Meinung bin, dass diese etwas zu klein ist, deshalb würde ich gern eine weitere bestellen, sodass ich diese zu zweit im Backofen einsetzen kann.

Ich gare sehr gern Tilapia und andere schöne Fischsorten. Natürlich kann man nicht nur Fisch damit garen, jedoch nutze ich die Box mehr oder weniger für meinen Fisch. Mit der Dampfbox klappt das echt wunderbar. Maximal 100ml Wasser solltest du hinzugeben. Beim eingefrorenen Fisch kannst du ruhig weniger nehmen, wenn du diesen direkt aus dem Tiefkühlfach in die Dampfbox legst, da das Eis schließlich auch noch hinzukommt. Ich liebe Soßen zu fast jeder Mahlzeit, deshalb ist es mit der Dampfbox möglich eine gesunde Soße zu machen.

Bilder:

Silikon Dampfbox von Tchibo Erfahrungstest 224x300 Silikon Dampfbox von Tchibo   Erfahrungstest  Silikon Dampfbox von Tchibo Fisch gegart1 224x300 Silikon Dampfbox von Tchibo   Erfahrungstest

Fazit: Schnell, gesund und fettarm kochen/garen/dämpfen mit der Silikon-Dampfbox von Tchibo – ein absolut guter Küchenhelfer. Ein absolutes must-have in der Küche! Ich kann dieses Produkt mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Du hast weitere Fragen? Konntest du vielleicht ebenfalls positive Erfahrungen mit der Silikon-Dampf Box von Tchibo sammeln? Deine Meinung interessiert mich. Ich würde mich über deinen Kommentar sehr freuen.

Silikon Dampfbox von Tchibo Erfahrungstest Artikelbild Silikon Dampfbox von Tchibo   Erfahrungstest

Eingehende Suchanfragen:

[ dampfbox tchibo ][ silikon dampfbox rezepte ][ dampfbox ][ silikon dampfbox ][ tchibo silikon dampfbox ][ tchibo dampfbox ][ dampfbox rezepte ][ silikon dampfbox tchibo ][ silikon dampfbox tchibo rezepte ][ dampfgarer tchibo ][ tchibo dampfbox rezepte ][ tchibo silikon dampfgarer ][ silikon dampfgarer mikrowelle ][ tchibo dampfgarer silikon ][ silikon-dampfgarbox-rezepte ][ rezepte für silikon dampfbox ][ rezepte dampfbox ][ dampfgarbox tchibo ][ rezepte dampfbox tchibo ][ silikon dampfgarer rezepte ][ dampfbox mikrowelle rezepte ][ kochen in der dampfbox ][ anleitung tschibo dampfbox ][ rezepte für tchibo dampfbox ][ rezepte für silikon-dampfgarer ]
 Silikon Dampfbox von Tchibo   Erfahrungstest

GodLikeNews

Hey, mein Name ist José, bin 25 Jahre jung, wohne in der Kulturstadt Weimar und bin Betreiber des Multi-Themen-Blog's GodLikeNews. Ich bin Blogger aus Leidenschaft, schreibe über Gott und die Welt - sprich über alle Themen die für mich und dich interessant sind bzw. sein können - sodass sich unteranderem viele Tipps, Tricks, Erfahrungen und Tests in meinen Artikeln wiederfinden. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen meiner Artikel.

More Posts - Website

Follow Me:
twitter Silikon Dampfbox von Tchibo   Erfahrungstestfacebook Silikon Dampfbox von Tchibo   Erfahrungstestlinkedin Silikon Dampfbox von Tchibo   Erfahrungstestpinterest Silikon Dampfbox von Tchibo   Erfahrungstestgoogleplus Silikon Dampfbox von Tchibo   Erfahrungstestyoutube Silikon Dampfbox von Tchibo   Erfahrungstest

2 Kommentare

  • #1
    Josy

    Hi,
    Ich hatte mir das Teil geholt, aber die Bedienungsanleitung mit den Rezepten verloren. Bei wieviel Watt und wie lange lässt man das in der Mikro bzw. Wieviel Grad und Zeit im Backofen? Ich wollte es jetzt gerne mal ausprobieren, Will mir aber nicht gleich das Essen versauen.
    Gibt’s hierzu ein paar Ratschläge oder Tipps?
    Danke schon mal vorab!

  • #2
    GodLikeNews

    Hallo Josy,

    habe leider auch keine Anleitung mehr. Falls ich die Anleitung + Rezepten wieder finde, dann schreibe ich natürlich nochmal. Aber Probier es doch einfach mal aus? In die Dampfbox musst du lediglich etwas Wasser reingeben, dann den Gareinsatz reinlegen und darauf dein z.b. zu garenden Fisch oder ähnlich legen. Viel verkehrt kannst du eigentlich nicht machen ;-) Bei mir ging bisher auch nix schief. Hauptsache du drehst den Backofen nicht über 220°C oder stellst die Mikrowelle zu hoch ein, da lieber ein paar Minuten extra warten.

    Ich hoffe ich konnte dir vorerst weiterhelfen. Wie gesagt, ich schaue nochmal nach der Anleitung – vllt. finde ich diese.

    Viele Grüße

Hinterlasse eine Antwort

*

Dieser Eintrag wurde am Donnerstag, Oktober 4th, 2012 um 11:06 veröffentlicht und wurde unter Ernährung, Gesundheit, Rezepte, Tests/Berichte, Tipps & Tricks eingerichtet. Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder Trackback von deiner Seite senden.